Beautiful

 

 

i like this picture..

10.6.08 08:27


Werbung


Schooltime

 

so..what can i say..im moment im schönem bildungsgebäude..haben dick anschiss bekommen da wir gestern den buchführungsunterricht geschwänzt haben..also ich und meine mädels..nja..hat sich gelohnt ich mein..wir machen da ja eh nicht mehr viel!

Hab gestern noch 45 minuten englisch gelernt =) ..Fortschritt.

Gegessen:

FrühstücK: -

Pause: später ein nutellabrot dünn beschichtet

10.6.08 08:22


Guter Tag

 

Heute ist endlich mal wieder ein richtig positiver Tag. Kann ich echt nach den ganzen hochs und tiefs gut gebrauchen!

So essenstechnisch kam nur noch eine kleine portion reis mit bissel soße dazu..also ich bin gnaz zufrieden eig. DAzu natürlich viel tee und wasser. Danach wechseldusche, bzw kaltdusche..hab mich mittlerweile total dran gewöhnt ich finds jetzt sogar viel angenehmer..langsam gehts mit allem bergauf..hab dann heute auch noch 20 min sport gemacht, ich glaube da sind dann so 100 kcal weg.

Heute hab ich mich das erste mal nach 2 wochen wieder auf die Wagge gestellt..ich hatte richtig angst..das letzte mal bin ich wie benommen runtergetaumelt..ich war danach total ..fertig..ich weiß nicht. naja jedenfalls war ich positiv überrascht und erleichtert..ich hab abgenommen..1 kg. ich steh jetzt bei 48 kg..nicht zu fassen, das ich früher soo dünn war und innerhalb eines jahres um die 5 kg zugenommen habe.

Habe gerade 30 minuten englisch gelernt..werde jetzt dann gleich noch den ersten prüfungstalk lernen und einen brief schreiben und die vokabeln wiederholen. Morgen kommt dann der 2te talk dran..bin gerade voller positiver energie, das muss ich gleich ausnützen..nächsten dienstag habe ich dann die mündliche englisch prüfung..*angst* Drückt mir die Daumen dass ichs schaff!

9.6.08 21:41


Guter Tag für einen Neubeginn

 

Komischerweise war heut ein recht angenehmer Tag. Kein Stress, kein Ärger. Es war gut, in die Schule zu gehen.

Ich bin wieder motiviert..ich habe gestern wirklich viel gegessen...was alles will ich nicht sagen. schäme mich dafür..aus diesem grund war ich total erstaunt, das ich mind 500 gramm abgenommen habe! Wie gesagt, ich bin höchstmotiviert, wieder mein ziel, die 43 kg aufzunehmen.

 

Ich werde meinen neuen Blog jetzt endlich aufbauen. Meinen alten gibts in dieser hinsicht nicht mehr, jedenfalls werde ich da keine sachen über mein gewicht, ana und dergleichen hineinschreiben. Mewinalter Blog ist aufgeflogen, aber diesen Blog kennt eben nun niemande mehr. Damit meine ich angebliche Freunde.

Es wir ein bisschen dauern, bis cih all die seiten gemacht habe..

 Heute:

Frühstück: -

Pause: 1 Nutellabrot, dünn beschichtet, ein Knoten, halbe Semmel

Mittag: halbe semmel

Abend: 2 Nutellabrote

Sport: 40 min Federball (260 kcal)

9.6.08 17:35


Schlaflos

schon wieder einer dieser tage..kann nicht einschlafen..wälz mich seit über einer stunde im bett herum. und teilweise wieder angstattacken. zur zeits ists wieder schlimm. aber man lernt damit umzugehen. So..ich hoffe mal, das ích bis um 1 uhr eingeschlafen bin. Dann hätte ich noch 5 1/2 h stunden schlaf. Applaus. Würde heute am liebsten nicht zur schule gehen. Ich weiß nicht was mich erwartet.. Gute Nacht *~~~
9.6.08 00:42


Warum verlier ich all die Menschen, die mir wichtig sind?

 

Ein ganz ganz ganz schlimmer Augenblick. Genau jetzt. Ich fühle gerade ganz viele Dinge..Ich kanns nicht wirklich definieren..ich würde am liebsten die zeit zurückdrehen und einen Augenblick meines lebens ändern..Ich frag mich, wieso alles so kommen musste?

 Ich habe Angst, das ich noch einmal einen Menschen verliere, der mir so viel bedeutet, dem ich soviel platz in meinem herzem geschenkt habe und was noch schlimmer ist: So viel vertrauen..den ich so nahe an mich herangelassen habe..ich schlimme dinge erzählt habe, dinge die mich bewegt haben. Ich könnte es nicht verkraften, noch einmal jemanden den ich über alles liebe zu verlieren. Deswegen will/ kann ich niemanden mehr so nah an mich ranlassen. die Erkenntnis tut mir auch wieder weh, wird aber einfach besser so sein.

Ich habe keine ahnung wie es jetzt weiter gehen soll mit allem. Es ist zu spät sich zu enschuldigen, ungefähr 2 Monate zu spät.

 

8.6.08 22:26


Stimmung ganz weit unten

Manche meinen,
ich habe mich verändert...
Viele machen sich Sorgen,
weil ich nicht mehr Die bin, die ich mal war...
Doch nur wenige,
...verstehen dass es manchmal Punkte im Leben gibt, wo es besser ist, sich zu verändern.
Es gibt Schläge im Leben,
...die man nicht ohne Veränderung verkraften und akzeptieren kann.

Heute ist schon wieder einer dieser Tage, andem ich einfach nur den ganzen Tag im bett bleiben möchte..dabei werde ich dick damit konfrontiert, das ichs richtig verkackt habe. Denke ich..sollte eig. etwas für die schule tun..und zwar richtig viel..in 9 Tagen habe ich meine mündliche Englischprüfung..und in ein paar wochen eben´mittlere Reife abschluss..und ich weiß nicht ob ich den schaffen werde..das fühlt sich so richtig dreckig an..ich würde am liebsten mein leben zurückspulen, um all die fehler zu korrigieren, die ich gemacht habe..

14.4.05 ..der Tag hat eigentlich mein komplettes weiteres leben zerstört, ohne das ich es damals wusste. Mit Ihm hat alles angefangen...Ichwusste damals noch nicht, das er mein weiteres Leben bestimmen würde. Auch wenn ich denke, das ich es diesmal schaffen werde, alles zu vergessen, und mit dem Thema abzuschließen, weiß ich tief im inneren, das ich das niemals packen werde..die tatsache macht mich traurig.

Momentan weiß ich gar nicht mehr, wies weitergehen soll. Noch keine Lehrstelle und ich weiß nicht mal, ob ich den realschulabschluss packen werde. Und fast noch schlimmer: Ich hab in den letzten 2 Monaten die wichtigsten personen in meinem Leben verloren, die personen die mir halt gegeben haben und ohne die ich total hilflos war..

..Werde diesen blog jetzt ganz neu machen..bissel was ist ja schon gemacht, fehlt aber noch die seite über mich und sowas eben. Naja.

 

8.6.08 18:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de